Das Audi B9 RS4/RS5 Eventuri Ansaugsystem wurde entwickelt, um dem Turbo einen weniger restriktiven Luftstrom zu geben und gleichzeitig niedrige Einlasstemperaturen zu gewährleisten. Der RS5/RS4-Motorraum ist sehr anfällig für Hitzestau, so dass die einfache Verwendung eines offenen Filter-Systems zu einem besseren Luftstrom bei höheren Eintrittstemperaturen führen würde. Deshalb haben wir den Luftstrom vom Turbo-Einlass bis zum Frontgrill mit einem hocheffizienten, abgedichteten System komplett überarbeitet. Die serienmäßig restriktive Airbox und das flexible Kunststoffeinlassrohr wurden durch unser patentiertes Venturifiltergehäuse und ein Kanalsystem mit weichen Übergängen ersetzt. Das gewundene Einlassrohr aus Stoff wird durch unser Venturigehäuse und das integrierte Vollcarbonrohr ersetzt, was zu einem gleichmäßigeren Luftstrom beim Eintritt in das Turboinlassrohr führt. Die daraus resultierenden Leistungssteigerungen und die Ästhetik sind branchenführend für diese Plattform.

Erhältlich mit oder ohne optionalem Lufteinlass in Echtcarbon.

Zusammenfassung der Beschleunigungsergebnisse: 

60-130mph mit Original Airbox = 14,72 Sekunden
60-130mph mit Eventuri-Ansaugung = 14,24 Sekunden
100-200Km/h mit Original Airbox = 12,45 Sekunden
100-200Km/h mit Eventuri-Ansaugung = 12,12 Sekunden

Die Verbesserungen ergeben sich aus einer Kombination von Gründen: 

1) Das geschlossene System hält die IATs niedrig - besonders mit der vorderen Lufthutze, die die Luft in das System drückt. 
2) Das Venturigehäuse sorgt für einen reibungslosen Übergang vom Filter zum Ansaugrohr ohne Reibung. Dies hilft dem Turbo, effizienter zu laufen, indem die laminare Strömung in der Einlaufstrecke aufrechterhalten wird. 
3) Das gesamte System ist aus reiner Pre-Preg-Kohlefaser hergestellt, die sich hervorragend zur Wärmedämmung eignet.

Carbon Ansauggehäuse Aufbau

Das Filtergehäuse besteht aus unserem maßgeschneiderten Filter der Generation 2, dem Carbongehäuse und dem integrierten Rohr. Das Carbongehäuse umschließt den rückseitig montierten Filter und formt den Luftstrom sanft nach unten zum Turborohr, das im Durchmesser dem Turbeinlass entspricht. Dies ist ein wesentliches Merkmal des Ansaugkonzepts, bei dem wir die Anforderung für einen stufenlosen Übergang an einen gewundenen Gummischlauch zwischen Ansaugung und Motor beseitigt haben. Das Filtergehäuse und das integrierte Rohr erstrecken sich bis zum serienmäßigen Turborohr und durch die Montage am Motor bewegt sich das gesamte Filtergehäuse mit dem Motor. Da sich das Motor- und Filtergehäuse unter Beschleunigung bewegt, ist es in der Lage, eine Abdichtung zum Kanal durch ein expandierendes Gummiprofil aufrechtzuerhalten, das an der Stirnseite des Kanals montiert ist.

Diese sanfte Reduzierung des Querschnittsbereichs bewirkt den Venturi-Effekt, bei dem der Luftstrom unter Beibehaltung laminarer Bedingungen beschleunigt wird. Es kann als ein großer Trichter betrachtet werden. Schön zu sehen im Diagramm, das den Vergleich zwischen unserem zum Patent angemeldeten Design und einem OEM Ansaugsystem zeigt. Unsere maßgeschneiderten Filter unterstützen den Luftstrom durch die Gehäuse und ermöglichen ein gleichmäßiges Geschwindigkeitsprofil, wenn der Luftstrom aus den Gehäusen austritt.

Carbon-Haupt-Luftkanal mit expandierender Dichtung

Der Kanal leitet die Umgebungsluft von der Schaufel zum Filtergehäuse. Er erzeugt auch ein abgedichtetes Volumen an Umgebungsluft vor dem Filter, aus dem das System zu jeder Zeit Luft ziehen kann. Der Kanal wurde so konzipiert, dass er das im Motorraum verfügbare Volumen optimal ausnutzt. Um eine gute Abdichtung gegen Motorraumwärme zu gewährleisten, ist der Kanal zusätzlich mit einem flexiblen Gummirand um die Öffnungen herum versehen, die gegen das Filtergehäuse und den OEM-Frontkanal drücken und die gewünschte Abdichtung schaffen, während sich das Gehäuse mit dem Motor bewegen kann. Um den Luftstrom weiter zu verbessern, haben wir eine zusätzliche Öffnung an der Rückseite des Kanals im kalten Bereich des Motorraums hinzugefügt. Dieses geometrisch komplexe Stück ist ein wichtiger Bestandteil unseres B9 RS4/RS5 Designs.

Carbon Sekundär-Lufteinlass

Für den kompletten Carbon-Look haben wir auch den Sekundär-Lufteinlass aus Carbon gefertigt. Dieses Teil verbindet den Haupt-Luft-Kanal mit dem Lufteintrittsbereich am Slampanel. Er eliminiert die Löcher auf dem OEM-Teil und passt sich dem Rest des Systems an, um eine vollendete Ästhetik zu erzielen.

Carbon Front-Luftleitblech

Die letzten Carbonkomponenten in diesem System sind die Front-Luftleitbleche - unerlässlich, um die Umgebungsluft in den Kanal und dann in den Filter zu leiten.

Die Schaufel wurde mit einem konstanten Biegeradius für maximale Effizienz bei der Ausrichtung der einströmenden Luft auf die Kanalöffnung konzipiert. Sie ermöglicht es, die Zulufttemperaturen so niedrig wie möglich zu halten und erhöht die Absenkgeschwindigkeit der IATs, nachdem das System während eines Stillstands heiß gelaufen ist.

Lasergeschnittene Edelstahl-Montageklammern

Um eine perfekte Passform zu gewährleisten, verbringen wir viel Entwicklungszeit mit der Montagehardware. Wie alle unsere Ansaugsysteme sind auch die Halterungen speziell für die Anwendung konzipiert und für das B9 RS4/RS5-System werden die Halterungen aus Edelstahl lasergeschnitten und anschließend für eine lange Lebensdauer pulverbeschichtet. Die CNC-gefrästen Halterungen werden dann an den Befestigungspunkten befestigt und in die Gummilager gesteckt, an denen die OEM Airbox befestigt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass unser Einlass genau wie das OEM-System passt.

Eventuri Carbon Ansaugsystem für Audi RS4 RS5 b9

Artikelnummer: eventuri_rs4rs5_b9
1.649,00 €Preis
    • + ca. 13-17 PS
    • Patentiertes Kohlefaser-Venturigehäuse mit integriertem Rohr
    • Filter mit hohem Durchfluss Generation 2
    • Carbon-Haupt-Luftkanal mit expandierender Dichtung
    • Carbon Sekundär-Lufteinlass
    • Carbon Front-Luftleitblech
    • Lasergeschnittene Edelstahl-Montageklammern
    • CNC-gefräste Montagezapfen

JJ Motors

Falbenhennenstr. 5

70180 Stuttgart

Deutschland

Kontakt : info@jjmotors.de

Telefon : 0711/24847220

mobil/whatsapp : 0176/32801519

  • Facebook Clean Grey
  • Twitter Clean Grey
  • Instagram Clean Grey
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,